Netzstrukturdaten

Der Netzbetrieb der Stadtwerke Prenzlau GmbH betreibt ein örtliches Erdgasverteilungsnetz und stellt dieses auf der Grundlage des Energiewirtschaftsgesetzes vom 7. Juli 2005 (EnWG), der Gasnetzzugangsverordnung (GasNZV) und der Gasnetzentgeltverordnung (GasNEV) vom 25. Juli 2005 sowie der Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) vom 1. November 2006 den Netznutzern diskriminierungsfrei zur Verfügung.

Netzbeschreibung gem. GasNZV §20 Abs. 1 lit. 1-4
Die Stadtwerke Prenzlau GmbH betreiben Hoch-, Mittel- und Niederdruck-Gasversorgungsnetze, wobei die Druckstufen wie folgt abgegrenzt sind:

Hochdruck > 1 bar
Mitteldruck ≥ 0,1 bar, ≤ 1 bar
Niederdruck < 0,1 bar

Die Netze sind druckgeregelt und werden durch technische Regeleinrichtungen auf den jeweiligen Druckniveaus gehalten. LNG-Anlagen und Gasspeicher werden nicht betrieben. Teilnetze sind nicht gebildet. Die Stadtwerke Prenzlau GmbH versorgt die Kunden mit Erdgas vom Typ H nach dem DVGW-Arbeitsblatt G260. Dies besitzt als Hauptbestandteil Methan (CH4).

Mittelwerte der Gasbeschaffenheit

Zusammensetzung in Vol.-%
2012 2013 2014 2015 2016
Methan 91,65 91,22 91,43 91,95  
Ethan 4,30 4,31 4,36 4,39  
Stickstoff 1,73 2,56 1,88 1,62  
Kohlendioxid 1,22 1,39 1,47 1,37  
Propan 0,78 0,75 0,65 0,48  
Hexane, Butane, Pentane 0,31 0,28 0,23 0,19  

Wobbe-Index Wo,n 2012: 14,52 kWh/Nm³
Wobbe-Index Wo,n 2013: 14,41 kWh/Nm³
Wobbe-Index Wo,n 2014: 14,40 kWh/Nm³
Wobbe-Index Wo,n 2015: 14,46 kWh/Nm³

Nachfolgend sind die wesentlichen technischen Daten der Netzkopplungspunkte (NKP) bzw. Gasübernahmestationen aufgeführt. Aufgrund der Netztopologie können nicht alle Kunden von jedem Netzkopplungspunkt aus versorgt werden.

Netzkopplungspunkte (NKP)

NKP-Bezeichnung E.DIS Prenzlau Gebiet der Versorgung ETSO/EIC-Code des NKP
Messanlage Blindow VG I 37Z000000003870T
Messanlage Brüssower Allee VG II 37Z000000003871R
Messanlage Bündigershof VG IV 37Z000000003872P
Prenzlau Schwedter Straße VG I 37Z000000003873N
Messanlage Holzendorf VG III 37Z000000003907W
Messanlage Bietikow VG V 37Z000000003879B

In jedem Versorgungsgebiet ist ein Brennwertbereich maßgebend.

Das Netzgebiet der Stadtwerke Prenzlau GmbH befindet sich im Marktgebiet der GASPOOL Balancing Services GmbH. Unsere Netzkunden sind ausschließlich dem Marktgebiet der GASPOOL zugeordnet. Das vorgelagerte Netz wird an allen Netzkopplungspunkten betrieben von:

E.DIS AG
Langewahler Straße 60
15517 Fürstenwalde/ Spree
Tel. 03361 70-0
www.e-dis.de

Eine Karte des Gasversorgungsgebietes der Stadtwerke Prenzlau GmbH finden Sie hier.

 

Veröffentlichungsdaten nach §23 Abs. 4 Nr. 3 - 4 GasNEV und § 27 Abs. 2 Nr. 1 - 5 GasNEV

Stand: 31.12.2016

 

Länge des Gasnetzes

inkl. HA

2014

inkl. HA

2015

inkl. HA

2016

Hochdruck 31,166 km 31,435 km 31,514 km
Mitteldruck 81,443 km 82,506 km 82,637 km
Niederdruck 52,132 km 52,154 km 52,285 km
Länge der Hochdruckleitungen

inkl. HA

2014

inkl. HA

2015

inkl. HA

2016

A > 1.000 mm      
B 700 ... 1.000 mm      
C 500 ... 700 mm      
D 350 ... 500 mm      
E 225 ... 350 mm      
F 110 ... 225 8,043 km 8,043 km 8,043 km
G < 110 mm 23,123 km 23,392 km 23,471 km

entnommene Jahresarbeit

durch Weiterverteiler und Letzverbraucher

2014

2015

2016

  134.130.834 kWh 137.935.811 kWh 143.717.273 kWh
bzw. aus d-Brennwert 12.193.712 m³ 12.275.191 m³ 12.811.104 m³
Zeitpunkt des Auftretens
Anzahl der Ausspeisepunke

2014

2015

2016

Hochdruck 129 137 129
Mitteldruck 995 1.023 959
Niederdruck 1.116 1.130 1.121

zeitgleiche Jahreshöchstlast

aller Entnahmen

2014

2015

2016

  57 MW 50 MW 59 MW
bzw. 5.207 m³/h 4.426 m³/h 5.260 m³/h
Zeitpunkt des Auftretens  
Datum / Uhrzeit 26.1.14 10:00 6.2.2015 10:00 6.1.2016 10:00

 

Veröffentlichungsdaten nach § 29 Abs. 5 GasNEV

 

 

Ein- und Ausspeisedifferenzen

inkl. HA

2014

inkl. HA

2015

inkl. HA

positiv 4.614.436 kWh 5.502.814 kWh 4.407.846 kWh
negativ - 4.614.436 kWh - 5.502.814 kWh - 4.407.846 kWh
P max Band 4.268 kW 5.064 kW 4.990 kW
P min Band - 4.317 kW - 3.672 kW - 4.465 kW
Ein- und Ausspeisedifferenzen

2014

positiv kWh

2014

negativ kWh

2015

positiv kWh

2015

negativ kWh

2016

positiv kWh

2016

negativ kWh

Januar

1.160.966 -22.049 933.368 -128.627 872.901 -557.112
Februar 596.021 -33.536 221.960 -407.031 863.847 -306.598
März 420.759 -375.849 470.515 -431.530 233.531 -387.477
April 232.275 -404.361 255.583 -999.887 126.637 -1.048.785
Mai 44.323 -882.346 18.971 -1.134.722 20.796 -607.530
Juni 33.412 -731.137 0 -728.484 37.983 -308.169
Juli 70.217 -127.344 12.481 -405.118 57.476 -209.274
August 2.972 -1.150.267 2.612 -264.818 71.081 -189.769
September 9.888 -531.837 1.290 -530.400 95.310 -218.857
Oktober 332.122 -149.166 438.581 -275.655 419.623 -18.649
November 713.884 -54.895 1.272.937 -168.490 716.916 -389.418
Dezember 997.598 -151.649 1.874.515 -28.052 891.745 -166.207