Entgelte Netzzugang

 

Verträge für die Netznutzung nach Beschluss BK6-13-042

Netznutzungsvertrag nach Beschluss BK6-13-042
 EDI-Vereinbarung
 Zuordnungsvereinbarung nach Beschluss BK6-07-002

Die Anlagen b (Kontaktdatenblatt) sowie d (Auftrag zur Unterbrechung der Anschlussnutzung) des Netznutzungsvertrages stellen wir unseren Marktpartnern per E-Mail zur Verfügung, sobald uns die unterzeichneten Vertragsdokumente vorliegen.

Der Messstellenrahmenvertrag sowie der Messrahmenvertrag sind Standardverträge, die unter der Internetseite der Bundesnetzagentur unter folgendem Link veröffentlicht sind: Bundesnetzagentur

 

Netzentgelte

 Preisblätter für den Zugang zum Stromverteilernetz ab dem 01.01.2017
 Preisblätter für den Zugang zum Stromverteilernetz ab dem 01.01.2016
 Preisblätter für den Zugang zum Stromverteilernetz ab dem 01.01.2015
 Preisblätter für den Zugang zum Stromverteilernetz ab dem 01.01.2014
 Preisblätter für den Zugang zum Stromverteilernetz ab dem 01.01.2013
 Preisblätter für den Zugang zum Stromverteilernetz ab dem 01.01.2012
 Preisblätter für den Zugang zum Stromverteilernetz ab dem 01.01.2011

 

 Preisblatt Digitale Messtechnik

 Preisblatt Digitale Messtechnik

 

Hochlastzeitfenster gemäß § 19 Abs. 2 Satz 1 StromNEV

 Hochlast-Zeitfenster für Leistungsbewertung gemäß § 19 Abs. 2 Satz 1 StromNEV ab dem 01.01.2017
 Hochlast-Zeitfenster für Leistungsbewertung gemäß § 19 Abs. 2 Satz 1 StromNEV ab dem 01.01.2016
Hochlast-Zeitfenster für Leistungsbewertung gemäß § 19 Abs. 2 Satz 1 StromNEV ab dem 01.01.2015
Hochlast-Zeitfenster für Leistungsbewertung gemäß § 19 Abs. 2 Satz 1 StromNEV ab dem 01.01.2014
 Hochlast-Zeitfenster für Leistungsbewertung gemäß § 19 Abs. 2 Satz 1 StromNEV ab dem 01.01.2013
 Hochlast-Zeitfenster für Leistungsbewertung gemäß § 19 Abs. 2 Satz 1 StromNEV ab dem 01.01.2012
 Hochlast-Zeitfenster für Leistungsbewertung gemäß § 19 Abs. 2 Satz 1 StromNEV ab dem 01.01.2011

 

Individuelle Netzentgelte gemäß § 19 Abs. 2 Satz 1 StromNEV

Gemäß § 19 Abs. 2 Satz 1 StromNEV ist die Stadtwerke Prenzlau GmbH in Abweichung von § 16 StromNEV verpflichtet, einem Letztverbraucher ein individuelles Netzentgelt anzubieten, wenn auf Grund vorliegender oder prognostizierter Verbrauchsdaten oder auf Grund technischer oder vertraglicher Gegebenheiten offensichtlich ist, dass der Höchstlastbeitrag dieses Letztverbrauchers vorhersehbar erheblich von der zeitgleichen Jahreshöchstlast aller Entnahmen aus dieser Netz- oder Umspannebene abweicht. Das individuelle Netzentgelt muss dem besonderen Nutzungsverhalten des betroffenen Netzkunden angemessen Rechnung tragen und darf nicht weniger als 20 Prozent des veröffentlichten Netzentgeltes betragen.

BNetzA-Geschäftszeichen gültig ab gültig bis Netzentgeltreduzierung vom veröffentlichten Netzentgelt um
2011 2012 2013 2014 2015
BK4-11-702 01.02.2011 31.12.2014 43 % 38 % 31 % 35 % ---
BK4-12-210 01.01.2011 31.12.2014 14 % 13 % 18 % 0 % ---
BK4-12-211 01.01.2011 31.12.2014 29 % 11 % 20 % 0 % ---
BK4-12-2601 01.01.2012 31.12.2014 --- 16 % 0 % 0 % ---
BK4-12-1609 01.01.2012 31.12.2014 --- 27 % 26 % 28 % ---
BK4S1 - 0002682 01.01.2015   --- --- --- --- 33 %
BK4S1 - 0004052 01.01.2015   --- --- --- --- 37 %
BK4S1 - 0004510 01.01.2015   --- --- --- --- 0 %
BK4S1 - 0004535 01.01.2015   --- --- --- --- 27 %
BK4S1 - 0004536 01.01.2015   --- --- --- --- 23 %

 

Mehr- und Mindermengenabrechnung SLP

Die Preise für die Berechnung der Mehr- und Mindermengen im Bereich SLP können unter folgendem Link eingesehen werden: http://www.bdew.de/internet.nsf/id/DE_Mehr-Mindermengen-Abrechnung