Wasser gehört zum Leben

Was Wasser braucht, leisten wir - Qualität.

Wasser ist die Quelle des Lebens und die Uckermark ist reich an Wasser. Die 14 Brunnen fördern pro Stunde bis zu 500 m³ Rohwasser und beliefern damit das Wasserwerk. Das mit modernster Technik ausgestattete Wasserwerk der Stadtwerke Prenzlau leitet täglich 2.500 m³ Trinkwasser in das Leitungsnetz der Stadt. In Prenzlau werden somit jährlich ca. 830.000 m³ Rohwasser gefördert und aufbereitet. Chemikalien werden dabei nicht eingesetzt. Das geförderte Wasser wird mit Sauerstoff belüftet.

Das so aufbereitete Trinkwasser gelangt in zwei Reinwasserbehälter mit einer Gesamtkapazität von 4.300 m³. Fünf Pumpen transportieren das Trinkwasser über ein weit verzweigtes, 140 km langes Rohrnetz zu den Verbrauchsstellen.

Die Stadtwerke Prenzlau GmbH beliefern über 3.100 Kunden mit Trinkwasser. Das bereitgestellte Trinkwasser ist von bester Qualität und erfüllt die strengen Richtlinien der Trinkwasserverordnung. Die Qualität des Wassers wird in einer zertifizierten Trinkwasser-Untersuchungsanstalt ständig überwacht.