Elektroniker/-in für Betriebstechnik

Ausbildungsangebot für das Ausbildungsjahr 2018

Die theoretische Ausbildung erfolgt an der Berufsschule in Schwedt (Oder), die praktische Ausbildung erfolgt in unserem Unternehmen. Während Ihrer Ausbildung durchlaufen Sie bei uns die Bereiche Stromnetzbetrieb, Gas-, Fernwärme- und Trinkwasserversorgung sowie Abwasserbehandlung. In allen Bereichen befinden sich zahlreiche elektrische Anlagen und Geräte sowie moderne Steuerungen im Einsatz.

Sie erlernen dabei insbesondere folgende Aufgaben

  • Installation, Montage und Inbetriebnahme von Anlagen der elektrischen Energieversorgung
  • Betrieb, Wartung und Instandhaltung von elektrischen Anlagen
  • Errichten von Messanlagen
  • Installation und Konfiguration von IT-Anlagen
  • Baugruppen bearbeiten, zusammenfügen, prüfen und messen
  • Entwerfen von Anlagenänderungen und -erweiterungen
  • Arbeiten mit englischsprachigen Unterlagen und kommunizieren in englischer Sprache
  • Überwachen der Arbeit von Dienstleistern und anderen Gewerken
  • Erlangen einer Zusatzqualifikation zum Arbeiten in Gasnetzen

Wir erwarten sehr gute Noten in der bisherigen Schulausbildung, vor allem in den naturwissenschaftlichen Fächern. Freude an praxisorientierter Arbeit mit moderner Stromversorgungs- und Regeltechnik sowie Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen sollte selbstverständlich sein. Weitere wichtige Entscheidungskriterien sind Kommunikations- und Teamfähigkeit, Entscheidungsfreude, Belastbarkeit, gute Umgangsformen, handwerkliches Geschick, Genauigkeit und Farbtüchtigkeit. Wir sind sowohl an Ober-/Gesamtschülern als auch an Abiturienten interessiert.

Die Ausbildungsdauer beträgt dreieinhalb Jahre.


Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an
Stadtwerke Prenzlau GmbH
Personalabteilung
Melanie Laatz
Freyschmidtstraße 20
17291 Prenzlau

Fragen beantwortet Ihnen gern Melanie Laatz unter Tel. 03984 853-121 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.