Gruppenleiter Netzbetrieb Trinkwasser (m/w/d)

Die Stadtwerke Prenzlau GmbH sind ein modernes Energiedienstleistungs- und Serviceunternehmen in der landschaftlich reizvollen Uckermark. Über 100 Beschäftigte betreiben effizient und professionell die Versorgungsnetze für Wasser, Gas, Strom sowie Wärme und die städtische Abwasserentsorgung. Unser langjähriger Erfolg basiert auf Kontinuität und fachlicher Kompetenz, in Verbindung mit modernem Management sowie konsequenter Kundenorientierung.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik als Gruppenleiter Netzbetrieb (m/w/d)

 

in Vollzeit (40 h/Woche)

 

Ihre Aufgaben:

  • tägliche Arbeitsorganisation für den Einsatz von Mitarbeitern und Technik der Abteilung
  • Kontrolle und Durchsetzung der Einhaltung von Unfallverhütungsvorschriften auf Baustellen und bei Arbeiten im Netzbetrieb
  • Erstellung von Lohnabrechnungen und Kontrolle von Arbeitsberichten der Mitarbeiter der Abteilung
  • Erstellung des Bereitschaftsplanes Trinkwassernetz
  • selbstständige Kommunikation mit Behörden und Ämtern für die Vorbereitung/Durchführung von Tagesbaustellen und Störungsbeseitigungen im Rohrnetz
  • Erarbeitung von Stellungnahmen zu Bestandsauskünften
  • Erstellung von Kleinplanungen und Erschließungen
  • Aufstellen von Wartungsplänen sowie Organisation, Überwachung und Dokumentation regelmäßiger Wartungsarbeiten im Trinkwassernetz
  • Erstellung von Angeboten an Dritte für die Erneuerung oder Änderung von Hausanschlüssen
  • Durchführung von Kontrollen, Aufmaßen, Abrechnungen und Abnahmen von Baumaßnahmen eigener Bauvorhaben oder von Fremdvertragsfirmen
  • Dokumentation der Baumaßnahmen in Bauakten/Hausanschlussmappen
  • Zuarbeit zur Rechnungslegung von Leistungen für Dritte
  • Bearbeitung/Kontierung von Eingangsrechnungen und Erstellen von Aufträgen für Lieferungen und Leistungen
  • Dokumentation von Störungs- und Schadensberichten und -statistiken
  • Veranlassung der Einpflegung von Bestandsänderungen aus Baumaßnahmen im Rohrnetz in das GIS

 

Was wir von Ihnen erwarten:

  • abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Trinkwasserversorgung/Trinkwasserinstallation, Tief- und Rohrleitungsbau oder vergleichbare Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • Einsatzbereitschaft, Organisationsstärke, ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, Selbstständigkeit und Belastbarkeit
  • persönlich zeichnen Sie sich durch eine genaue, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise aus und arbeiten gerne im Team
  • Teilnahme an Weiterbildungslehrgängen zur Qualifikationsverbesserung
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse, Kenntnisse im Umgang mit Schleupen.CS von Vorteil
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft
  • Führerschein der Klassen, B, BE und CE 

Wir bieten Ihnen ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem erfolgreichen kommunalen Energiedienstleistungs- und Serviceunternehmen, Weiterbildungsmöglichkeiten, attraktive soziale Leistungen und eine betriebliche Gesundheitsförderung. Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine Übernahme ist möglich.

Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Schul- und Arbeitszeugnissen mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte bis zum 02.08.2019 bevorzugt per Mail (PDF) an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fragen beantwortet Ihnen vorab gern die Personalabteilung unter: 03984 853-121.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ihre Rechte zum Datenschutz
Informationen zum Datenschutz Ok